Vorschul- und Primarstufe

Als Lehrperson für vier- bis neunjährige Kinder knüpfen Sie im Unterricht an das Vorwissen und die Fragen der Kinder an, unterstützen den Aufbau von Begriffen und führen sie zu einem vertieften Interesse an Sachzusammenhängen. Sie machen die Kinder nach ihrem individuellen Entwicklungsstand mit den Kulturtechniken wie Lesen und Schreiben vertraut. Besonders im Kindergarten und an der Primarunterstufe haben Kinder über eine längere Zeitspanne die Möglichkeit, sich zwischen Spielen, Lernen und spielerischem Lernen zu bewegen.

> Mehr zum Studiengang an der Pädagogischen Hochschule FHNW
> Übersicht über alle Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz